Ein aktueller Hinweis: unser Hoflanden bleibt weiterhin für Sie geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Sozialtherapie

Auf einen Blick

  • Integration in die Hof-Gemeinschaft
  • Respekt und Wertschätzung
  • Stabilisierung der Persönlichkeit

Integration in die Gemeinschaft

In der Sozialtherapie kümmern wir uns als erstes darum, die Bewohner unseres Hofes in die Hof-Gemeinschaft zu integrieren. Denn nur wer Wertschätzung und Respekt erfährt, fühlt sich als Mensch ernst genommen und kann seine sozialen Kompetenzen stärken. Die Teilhabe und das Mitwirken am gesamten Geschehen auf Hof Ehlers gibt den Menschen in der Sozialtherapie das Gefühl, gebraucht zu werden. Ein wichtiger Schritt zur Stabilisierung der Persönlichkeit.

Arbeit auf dem Hof

Auf Hof Ehlers haben wir einen sehr klar strukturierten Arbeitsablauf. In Kombination mit sinnhaften, aber überschaubaren Aufgaben im täglichen Hofleben entfaltet sich das sozialtherapeutische Potenzial unserer Einrichtung. Unser Demeter Hof muss täglich bewirtschaftet werden, dazu gehören kleine und genauso auch große Aufgabenstellungen.

Unser Hof ist neben seiner Funktion als sozialtherapeutische Einrichtung aber zugleich auch ein sozialer Treffpunkt. Unser Hofladen und auch das Hofcafé sind täglich stark von unseren Kunden frequentiert. So entstehen auch für unsere Bewohner in der Sozialtherapie wertvolle Kontakte zu Menschen, die sie vor neue Herausforderungen stellen. Dadurch unterscheidet sich unsere Form der Sozialterapie möglicherweise von anderen, in denen es eine vergleichbare Lebens- und Arbeitsgemeinschaft nicht gibt.